Unsere Mission

Doctors showing thumbs up.

Unsere Mission ist die Verbesserung der Behandlung von Patienten mit Nahrungsmittelallergien und –unverträglichkeiten sowie von Personen, die endoskopische Untersuchungen benötigen.

Eine wachsende Anzahl von Menschen leiden unter Nahrungsmittelallergien und –unverträglichkeiten. Die Diagnose und Therapie ist oft zeitaufwendig und wenig rentabel für Ärzte. Oft fehlt es zudem an dem notwendigen Fachwissen. Daher bleiben viele Menschen sich selbst überlassen, leiden weiter, verzweifeln und werden oft arbeitsunfähig. Wir wollen den betroffenen Menschen und Ärzten helfen, diese akute Unterversorgung zu beseitigen als auch die Diagnose und Therapie sukzessive verbessern. Endoskopische Verfahren nehmen dabei eine ganz zentrale Rolle zur richtigen Diagnose ein.

Wir sind ein Verein als Zusammenschluss von renommierten Ärzten, Wissenschaftlern und Betroffenen und verfügen gemeinsam über eine immense Expertise und Erfahrung.


Unsere Mission 2

Wir bieten:

  • Treffen in der Selbsthilfegruppe, um den Austausch zwischen Betroffenen zu ermöglichen und zu fördern.
  • Bereitstellung von bewährten Diagnose- und Therapierichtlinien.
  • Durchführung von klinischen Studien zur Erforschung von neuen Therapiemöglichkeiten in Kooperation mit medizinischen Instituten, Pharmazie– und Industrieunternehmen.
  • Aufklärung zur Notwendigkeit von Endoskopieverfahren als unverzichtbares Diagnoseinstrument.
  • Aufklärung in der Öffentlichkeit und Politik zur Situation der akuten Unterversorgung und Vernachlässigung von Betroffenen mit Nahrungsmittelallergien und –unverträglichkeiten.
  • Bereitstellung von aktuellen Informationen und detaillierten Videos für Patienten und Ärzte zu Nahrungsmittelallergien und –unverträglichkeiten.

Unsere Ziele sind:

  • Verbesserung der Betreuung und Therapie von Patienten mit Nahrungsmittelallergien und –unverträglichkeiten sowie von Patienten, die Endoskopieverfahren benötigen. Hier sind wir auf Spenden angewiesen.

 

Wir danken Ihnen von ganzem Herzen und im Namen aller Betroffenen und Ärzte!

Print Friendly, PDF & Email

VAEM Frontend vers. 0.1

30 database queries in 0,356